Stiebling-Auszubildende starten mit Fotoshooting ins Berufsleben

Gemeinsam posierten die Auszubildenden für ein Foto im Firmenkalender 2021

Bei Reifen Stiebling in Herne haben am 1. September sechs junge Menschen ihre Ausbildung angefangen. Damit sind jetzt 20 Auszubildende im Betrieb. Und das sind zehn Prozent der Mitarbeiter. Gefunden worden seien sie verstärkt über die Stiebling-Netzwerke in den Sozialen Medien. „Gerade dort sehen die jungen Menschen, dass bei uns viel mehr passiert als nur die Montage oder der Verkauf von Reifen“, so Alexander Stiebling.

Die sechs Azubis treten ihre Lehre als Reifenmechaniker sowie als Bürokaufmann/-frau an, werden im Unternehmen in allen elf Filialen eingesetzt und besuchen parallel dazu die Berufsschule. Die gewerblichen Auszubildenden müssen für ihren Blockunterricht bis nach Köln fahren, was „für uns als Betrieb keine Lösung ist, mit der wir zufrieden sind“, so Christian Stiebling. Gemeinsam mit den Auszubildenden aus dem zweiten und dritten Lehrjahr posierten sie für ein Foto. Dieses wird im Firmenkalender 2021 zu sehen sein.

Quelle: reifenpresse.de