Reifen Stiebling und Christoph Metzelder suchen den Coach mit Profil!

Der Reifenhändler und der ehemalige Nationalspieler veranstalten ein mehrtägiges Trainingscamp bei dem Nachwuchstrainer ihr Talent unter Beweis stellen können.

Nachdem im vergangenen Jahr erstmals erfolgreich nach talentierten Nachwuchstrainern gesucht wurde, startet Reifen Stiebling nun gemeinsam mit dem ehemaligen Nationalspieler in die zweite Runde. Das moderne Familienunternehmen mit 12 Filialen im Ruhrgebiet feiert sein 90-jähriges Jubiläum und engagiert sich auch in diesem Jahr wieder umfangreich für Sportvereine. Neben der seit Jahren erfolgreichen Trikotaktion, welche bereits über 130 Trikotsätze an verschiedene Sportvereine im Pott verteilte, gehört auch die intensive Kooperation mit Sportvereinen der Region dazu. Neben u.a. den Mädels des HTC, dem deutschen Meister der Damen Basketball Bundesliga, wird auch eng mit dem TuS Haltern am See und dem dortigen Vorstandsvorsitzenden Christoph Metzelder zusammengearbeitet. So entschied man sich, nach dem letztjährigen Erfolg, von dem die Gewinner noch heute schwärmen, auch 2019 wieder ein mehrtägiges Trainingscamp zu organisieren. Vom 12.08. bis 15.08.2019 bekommen zwei Trainerinnen / Trainer die Möglichkeit für 4 Tage fester Bestandteil des Trainerteams der U19 des TuS Haltern am See sein und von Cheftrainer Christoph Metzelder zu lernen. Neben der Ausrüstung, bestehend aus Trainingsanzug und Shirts, erhalten die Nachwuchstrainer auch die Chance eine eigene Trainingseinheit zu leiten und ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Teilnahme über:  reifen-stiebling.de/coach-mit-profil

Voraussetzungen sind eine aktive Trainertätigkeit, bestenfalls Erfahrung in höheren Ligen oder dem Seniorenbereich, eine volle Verfügbarkeit an allen 4 Tagen und natürlich hohe Motivation und Leistungsbereitschaft. Teilnahme ab 18. Teilnahmeschluss ist der 1. August 2019.