Räderwäsche bei Reifen Stiebling

Räder sind ständig Schmutz und Staub ausgesetzt. Ob Brems- und Straßenstaub, vor allem im Sommer, zerbrochenes Glas oder Streusalz im Winter – die gründliche Räderwäsche sollte ein fester Bestandteil jeder Umrüstung sein. Das hat nicht nur oberflächige Gründe. Der Schmutz kann zu Lackschäden oder Korrosion führen, es könnten unnötige Folgeschäden und -kosten entstehen.

Eine professionelle Räderwäsche bei uns setzt genau dort an. Wir gehen mit unserer Räderwäsche in alle Ecken des Reifens und reinigen die Felge gründlich. Das macht vor allem vor der Reifeneinlagerung Sinn. So kann sich der Schmutz nicht während der Lagerung festsetzen, sondern wird durch die Räderwäsche entfernt. Folgeschäden sind damit ausgeschlossen. Eine Räderwäsche verbessert zudem die Wuchtung der Räder, eine mögliche Auswuchtung erzielt daraufhin bessere und präzisere Ergebnisse.

Radwäsche bei Reifen Stiebling

Umweltschonende Räderwäsche

Unsere Räderwäsche schont die Umwelt, ist ressourcensparend und kommt vollständig ohne Chemikalien aus. Sie können bei uns kostengünstig Ihre Räder auf Vordermann bringen.
Wenn Sie Ihren Reifen und Felgen nun etwas Gutes tun möchten, zögern Sie nicht und vereinbaren Sie einen Termin bei uns – per Telefon, online oder in einer unserer Filialen.

Schmutz und Staub können zu unschönen Stellen an der Felge und auf dem Reifen führen. Neben den Verschmutzungen und optischen Makeln sind auch Lackschäden und Korrosion zu befürchten. Deshalb empfehlen wir Ihnen eine professionelle Räderwäsche, vor allem vor der Einlagerung der Sommer- und Winterreifen. Die Räderwäsche führt auch zu besseren Ergebnissen bei einer möglichen Auswuchtung.

 

 

Hinter der Radwäsche steckt deutlich mehr als nur die Optik. Sie beugt nämlich zusätzlich Korrosion und Lackschäden vor! Gerade wenn im Winter gestreut wurde, ist eine fachmännische Felgenreinigung eigentlich unerlässlich!
Fatih Güldal, Monteur in Dortmund-Eving
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.
OK