DER MALOCHER

UNSERE REVOLUTION FÜR DEN AUFLIEGER

 Ein Allrounder für Auflieger im Nahverkehr und Fernverkehr. Besonders stark auch im leichten Baustelleneinsatz.

 

 

✓ Besonders widerstandsfähig

✓ Preis-Leistungsstark

✓ Spritsparend

✓ Laufruhig

 

Grüne und nachhaltige Produktion:

  • Pro Reifen werden ca. 57l Rohöl (= 70 %) weniger verbraucht, als bei der Neureifenproduktion
  • Über 80 % der Rohstoffe können durch Erhalt des Reifenmaterials eingespart werden
  • Strom für die Produktion in Herne wird über die eigene Photovoltaikanlage gewonnen
  • Produktion durch unser eingespieltes Team von Reifenprofis

Mehr Infos zur Reifenrunderneuerung

 

Größen:

385/65 R 22,5
385/55 R 22,5

 

Höchstmögliche De-minimis-Förderung für 2021

Runderneuerung auf eigener Karkasse möglich

 

 

Der MALOCHER wird in unserem eigenen Runderneuerungswerk produziert.

Sorgfältigste Präzision, große Erfahrung, harte Arbeit. Ein Gang durch unser Runderneuerungswerk verrät, dass hier in Herne das Gummi noch gefühlt, gerochen und geradezu gelebt wird. Lässt man die Eindrücke auf sich wirken, fällt die Vorstellung schwer, dass in einem Jahr hier über 12.000 abgefahrenen Reifen mit derartigem Aufwand neues Leben eingehaucht wird.

 

 

Wir produzieren auch kleinste Serien auf Kundenwunsch:

verstärkte Seitenwände
individuell passende Laufstreifen für Ihren täglichen Einsatz
Markenunabhängigkeit, auch bei der Wahl des Laufstreifens
maßgeschneiderte Produkte auch in geringen Stückzahlen

 

 

IHRE ANSPRECHPARTNER

 

Hubertus Mönkemöller
Prokurist
+49 (0) 2323 / 49 63 - 0
Telefon
+49 (0) 2323 / 49 63 - 89
Telefax
+
"Huby" & die LKW-Reifen... Eine jahrzehntelange Liebesgeschichte. Unser Verkaufsleiter ist ein geschätzter Experte in allen Fragen rund um die großen Pneus. Und ganz nebenbei "ne echte Type" - bekannt und beliebt bei den Transport- und Busunternehmen! Seit 25 Jahren in unserem Unternehmen tätig.
Christoph Kemper
Außendienst
0201 21 07 21
Telefon
+
Wer mal mit Christoph Kemper über Pneus diskutiert hat, der hat keinen Zweifel mehr: Der Mann, weiß wovon er spricht! Seit 30 Jahren ist er in der Branche unterwegs - wie viele Kilometer er dabei im Außendienst schon gefahren ist, lässt sich wohl kaum nachvollziehen. Welche Strecke der Familienvater jährlich in seiner Freizeit auf Joggingschuhen verbringt, weiß er allerdings ganz genau: "12 km Jogging, jeden Tag – das sind 4380 km im Jahr". Respekt!
Markus Eickholt
Außendienst
+49 (0) 231 / 61 68 30
Telefon
+49 (0) 231 / 61 51 00
Telefax
+
Unser Mann für die großen Reifen. Und nein, das ist nicht bloß eine Anspielung auf Markus Körpergröße von weit über 2 Metern. Wenn Markus Eickholt mit seinen Ausführungen über EM-, Stapler oder LKW-Reifen beginnt, erinnert er allzu oft an einen referierenden Uni-Professor, der in Gänze in seinem Fachgebiet aufzugehen scheint. Mit jeder Menge Fachkompetenz und viel Erfahrung ist er Ihr Ansprechpartner im Raum Dortmund und am Niederrhein.
Manuel Luedemann
Außendienst
+49 (0) 2323 / 49 63 - 23
Telefon
+49 (0) 2323 / 49 63 - 946
Telefax
0170 / 331 017 6
Mobil
+
Manuel Lüdemann ist aktuell unser jüngster NFZ-Außendienstler – und der beste Beweis, das von der nächsten Generation unserer „Menschen mit Profil“ eine ganze Menge zu erwarten ist. In seiner Freizeit sucht der Familienvater am liebsten die Herausforderungen in „Escape Games“ – genau wie im Dialog mit so manchem Spediteur, geht´s auch hier um die Analyse und Lösung eines Problems in Rekordzeit. 2010 begann Manuel Lüdemann als Azubi bei Reifen Stiebling – heute ist er bereits ein echter Allrounder und unter anderem ihr zentraler Ansprechpartner für PKW-Flotten.