Zu den FAQ

Wie lagere ich meine Winterreifen?

Bei der Lagerung von Reifen gibt es eine ganze Reihe von Dingen zu beachten. So müssen Sie etwa unbedingt kühl und trocken gelagert werden. Desweiteren sollten die Reifen fern von Stoffen gelagert werden, die das Gummi schädigen können (Benzin und Öle).

Beim Abmontieren der Reifen ist es wichtig, dass Sie diese mit ihrer Position kennzeichnen (VL, HL, VR und HR). Meist wird hierfür eine Kreide verwendet, mit der sie die Kürzel direkt auf den Reifen schreiben können. Diese Schrift wird beim Wiederverwenden der Reifen abgefahren und es bleiben keine Rückstände vorhanden. Des Weiteren muss der Reifen vor der Lagerung unbedingt auf Schäden überprüft werden. Falls Sie keinen Platz haben Ihre Reifen selbst zu lagern, bieten moderne Kfz-Betriebe die Dienstleistung der Lagerung von Winter- und Sommerreifen an.

Unser Tipp: Das perfekte Angebot zur Lagerung Ihrer Reifen hat der Reifenfachhändler. Er lagert Ihre Reifen trocken und kühl, macht Sie auf Erneuerungsbedarf aufmerksam, wäscht und pflegt Ihre Reifen. Zudem sparen Sie wertvollen Platz in den eigenen vier Wänden.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.
OK