Jubiläums-Ticker

Einbau des Motors

Einbau des Motors

Nachdem der Motor komplett überholt wurde konnte er heute endlich eingebaut werden. Nach kurzem Husten und Sprottern läuft er nun wieder ruhig und gleichmäßig. In unserer Videogalerie könnt ihr euch den ersten Testlauf ansehen.

Mehr erfahren

Außenspiegel

Außenspiegel

Auch die kleinen runden Außenspiegel des T1 haben ihren Platz gefunden und sind einen genaueren Blick wert. Genau diese kleinen Details machen unseren T1-Bulli letztendlich zu einem echten und unverkennbaren Hingucker. Wir sind schon gespannt, wann der Motor eingebaut und die erste Probefahrt stattfinden kann. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Mehr erfahren

Türgriffe (Detail)

Türgriffe

Und auch bei den Türgriffen wurde sich besonders viel Mühe gegeben. Unser T1-Bulli nimmt nun auch im Detail immer weiter Gestalt an. Das Detail verschlingt häufig sehr viel Zeit, doch am Ende des Tages lohnt es sich diese Zeit zu investieren.

Mehr erfahren

Scheinwerfer & Blinker (Detail)

Strahlende "Augen"

Vor einigen Wochen bekam unser T1-Bulli unter anderem durch den Einbau der Scheinwerfer und Blinker sein altes "Gesicht" zurück. Die strahlenden "Augen" des T1 sind in dieser Detailansicht nur unschwer zu erkennen. 

Mehr erfahren

Zeitgenössiches Radio (Detailansicht)

Zeitgenössiches Radio

In unserem T1-Bulli hat ein zeitgenössisches Radio seinen Platz gefunden. Damit ist der T1 nicht nur von außen ein echter Hingucker, sondern erinnert auch von innen an die alten Zeiten.

Mehr erfahren

90 Jahre Reifen Stiebling

Voller Stolz feiert unser Familienunternehmen in diesem Jahr sein 90-jähriges Jubiläum.

Bewegende Jahrzehnte mit immer neuen Herausforderungen liegen hinter uns.

Wo wir früher vor allem für den Bergbau über- und unter Tage als Problemlöser im Einsatz waren, rüsten wir heute modernste Flotten mit Hightech-Produkten und Sensorik aus. Wo früher ein paar erste vollbeladene T1-Bullis kreuz und quer durch die Region flitzten, sorgen wir heute mit einem Fuhrpark aus 65 eigenen Fahrzeugen für schnelle Logistik und zufriedene Kunden. Wo 1929 unser Großvater bzw. Urgroßvater mit einer „Dampfvulkanisier-Anstalt“ startete, kümmern sich heute 200 Mitarbeiter an 12 Standorten um die Belange und Wünsche unserer Kunden.

Einiges hat sich in all den Jahrzehnten jedoch nie geändert. Noch immer sind wir zu 100% in Familienhand. Noch immer steht der Reifen im Mittelpunkt unseres Handelns. Noch immer sind wir untrennbar mit dem Ruhrgebiet verbunden. Und noch immer dreht sich bei uns alles um unsere Kunden – vom privaten Kleinwagen bis zum internationalen Großunternehmen.

Heute wird das Familienunternehmen in dritter Generation von Christian Stiebling geführt. Sein Sohn Alexander hat bereits vor einigen Jahren den Einstieg gewagt und nach Studium in Hannover und Friedrichshafen die Digtialisierung eingeläutet.

Zu unserem 90. Geburtstag haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen. Gemeinsam mit „Dem Raana sein VW-Shop“ (Lager 190GmbH) bringen wir unseren alten VW Bulli zurück, mit dem wir das ganze Jahr durch den Pott fahren wollen. Doch so eine Restaurierung ist nicht mal eben so hergezaubert, wie man an unserem Liveticker erkennen kann.

 

Video Galerie